Evangelische Kirchengemeinde Kodersdorf

Geschichte

Die Kirche zu Rengersdorf (jetzt Kodersdorf)

1200 u. 1250

    erbaut als romanische Saalkirche (in Apsis ist das Rundbogenfenster außen noch zu sehen)



1305

    Rengersdorf wird erstmalig urkundlich erwähnt



1410

    ein neuer Altar wird geweiht



1430 bis 1450

    Bau des Turms u. der Friedhofsmauer als Verteidigungsanlage gegen die Hussiten



1529

    Einführung der Reformation, d.h. Rengersdorf wird evangelisch



1598 bis 1599

    ein Tonnengewölbe wird eingezogen, dabei muss der Dachstuhl um 1,40 m gehoben werden



1668

    neuer Beichtstuhl (140 Jahre nach der Reformation!)



1671

    erste Orgel



1731 bis 1732

    Anbau der Logen ; Epitaph in der Wiesaer Loge mit dem Stammbaum der Fam. „von Nostitz“, ihrem Wappen u. den Gemälden des Johann Gottfried von Nostitz- Jänkendorf und Johanna Elisabeth geb. von Nostitz. Beide wurden in der Gruft unter der Apsis Kirche begraben. Die Gruft ist in Stil ausgemalt. Der Altarraum wird in gleichem Zuge in einfachem Barock mit einem Kanzelaltar und Taufstein neu gestaltet



1868

    der Kirchturm erhält seine jetzige Form u. Höhe (45,50m)



1895

    Rengersdorf feiert „700 Jahre Kirche“, da auf einer alten Glocke die Jahreszahl 1195 zu lesen war und angenommen wurde, dieses Jahr sei das Jahr der Kirchweihe



1921

    Erhält die Kirche drei neue Glocken, da der alten Glocken im 1.Weltkrieg abgeliefert werden mussten. Die dritte Glocke wurde verkauft



1926

    erhält die Kirche elektrisches Licht



1931

    Ausmalung der Kirche



1935

    Umbau der Orgel von mechanischer zur pneumatischer Traktur; Winderzeugung durch Elektromotor



1945

    Beschuss der Kirche- leichte Beschädigung



1956 / 1957

    Innenrenovation, dabei Wiederherstellung des „Originalzustandes“



1976 – 1983

    Erneuerung der Dächer von Turm und Kirche und des Außenputzes



1985

    neues Gestühl



1987

    neue Beleuchtung



1988

    neue Glockenläutanlage



1992 bis 1993

    Restaurierung des Kanzelaltars



1994 bis 1995

    Bestandssicherung der Logenprospekte
Evangelische Kirchengemeinde Kodersdorf läuft unter Wordpress ••• Gestaltung: Gabis Wordpress-Templates